SEO Spezialistin und FirstSpirit Spezialistin Isabell Mader
SEO Spezialistin und FirstSpirit
Spezialistin Isabell Mader

Warum hilft eine SEO-Freelancerin oder ein SEO Berater weiter?

Wo liegt das Potenzial?

SEO (Suchmaschinenoptimierung / search engine optimization) bedeutet, Ihre Website so zu optimieren, dass Nutzer auch ohne bezahlte Werbung auf Ihre Seite kommen (organische Suche). Genau hier liegt enormes Potenzial das SEO Freelancerin für Sie umsetzt. Ein deutscher Online-Versandhändler spart so bares Geld. Müsste er die Anzahl organischer Besucher bezahlen, würde sich die Rechnung im Monat auf 3 Mio. US$ belaufen. Entscheiden Sie sich für Marktplätze auf der ersten Google Suchergebnisseite, haben Sie die Möglichkeit durch bezahlte Werbung (SEA – search engine advertinsing) sofort Besucher auf Ihre Website zu leiten. Parallel arbeiten Sie an SEO das Ihre Website so optimiert, dass Nutzer auch ohne bezahlte Werbung auf Ihre Seite kommen. Täglich werden in Google 5,4 Milliarden Suchanfragen weltweit gestellt, allein in Deutschland sind es 200 Millionen. 9 von 10 Nutzer verwenden regelmäßig das Smartphone für lokale Suchanfragen. Das ist wichtig zu wissen, denn 82 % der Konsumenten handeln, nachdem sie eine standortbasierte Suchanzeige gesehen haben. Es tragen 68 % der Suchanfragen bei den Konsumenten zur Kaufentscheidung bei.
(Quelle: Google Zukunftswerkstatt)

SEO-Freelancer gesucht?

Ein nicht unerheblicher Punkt ist der Stundensatz eines SEO-Freelancer gegenüber einer SEO Agentur. Diese tragen höhere Kosten allein durch die Gehälter, Büros etc. was ein SEO-Freelancer nicht betrifft. Manchmal hat ein SEO-Freelancer einen höheren Stundensatz als eine SEO Agentur, das ist ein Zeichen dafür, dass die Agentur nicht vergleichbare Arbeiten liefert oder nicht das Wissen besitzt. Somit wäre selbst dann wieder der SEO-Freelancer günstiger, da er das entsprechende Know-how besitzt und den Kunden somit weiter nach Vorne bringen kann, was sich dann wieder im Umsatz des Kunden widerspiegelt. Zudem ist ein SEO-Freelancer flexibler im Umgang mit dem Kunden, er ist sein eigener Herr und muss keinen Regularien folgen, wie es manche SEO Agenturen vorschreiben. Außerdem gehen Sie mit einem SEO-Freelancer keine Verpflichtungen ein wie z.B. lange Verträge. Auf den SEO-Freelancer kann in der Regel mit kurzer Vertragsbindung zurückgegriffen werden. Wie von Hays am 26.09.2017 veröffentlicht, sind (SEO) Freelancer sehr gefragt. Vermittelnde Agenturen konnten Ihren Umsatz im Jahr 2016 um 15 Prozent steigern. (Die Top-10-Agenturen haben zusammen einen Umsatz von 2 Milliarden Euro durch Vermittlung dieser heiß begehrten Spezialisten.) Sicherlich ist hier auch der seit acht Jahren anhaltende Aufschwung der deutschen Wirtschaft ein Faktor.

Google Zertifikat
Neuer Look des Zertifikats

Worauf Sie bei einem SEO-Freelancer achten sollten

Der Markt um einen geeigneten SEO-Freelancer zu finden, ist sehr undurchsichtig, und wie überall gibt es auch unseriöse Angebote. Anbei ein paar Tipps wie Sie einen geeigneten SEO-Freelancer finden können. Seien Sie kritisch und hören Sie auf Ihr Bauchgefühl.

  • Wie groß ist die Erfahrung des SEO-Freelancers?
  • Ist er auf SEO spezialisiert (seriös) oder bietet er einen „Bauchladen“ an, also von allem etwas?
  • Hat der SEO-Freelancer Projekte mit nachweisbaren Erfolgen?
  • Wie ist die Qualität der Projekte des SEO-Freelancers?
  • Wirbt der SEO-Freelancer damit, dass er Sie auf Position 1 bringt? (eher unseriös)

Warum ich SEO liebe

SEO ist für mich so vielschichtig und spannend wie kaum ein anderer Bereich. Ich lerne ständig neue Unternehmen kennen die spannende Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Diese darf ich als SEO-Freelancerin durchleuchten und helfen, sie sichtbarer zu machen. Das bereitet mir sehr viel Freude. Langweilig wird es nie, da sich ständig etwas ändert. Ein besonderer Augenmerk sollte man deshalb auf die Google Updates legen. Das Schöne an SEO ist, dass man mit Durchhaltevermögen, konsequenter Arbeitsweise und Spaß viel erreichen kann. Hält man sich an die Google Richtlinien für Webmaster wird die Arbeit auch belohnt.